close Layer

Sandra Binder-Tietz M.A.

Forschungsinteressen

Arbeitstitel der Dissertation "Kommunikation von Aufsichtsratsvorsitzenden"

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Finanzkommunikation, Investor Relations, Digitalisierung, strategisches Kommunikationsmanagement und Unternehmenskommunikation.

Lehrveranstaltungen

  • WiSe 19/20: Forschungs- und Transferprojekt: "Nachhaltigkeit in der Kapitalmarktkommunikation" in Kooperation mit dem Deutschen Investor Relations Verband (DIRK), Aurubis, Deutsche Post DHL Group, Deutsche Telekom und Zalando, Master Communication Management, Universität Leipzig
  • SoSe 2019: Seminar "Konzeption, Organisation und Arbeitsprozess", Master Corporate Media, Leipzig School of Media
  • SoSe 2018: Seminar "Konzeption, Organisation und Arbeitsprozess", Master Corporate Media, Leipzig School of Media
  • SoSe 2018: Vorlesung "Integrierte Kommunikation und Corporate Identity", Master Corporate Media, Leipzig School of Media
  • WiSe 17/18: Forschungs- und Transferprojekt "Digital Leadership in Investor Relations" in Kooperation mit dem Deutschen Investor Relations Verband (DIRK), Deutsche Post DHL Group, Deutsche Telekom AG, innogy SE und SAP SE, Master Communication Management, Universität Leipzig
  • SoSe 17: Seminar "Kampagnen und Konzeptionstechnik”, Master Communication Management, Universität Leipzig
  • SoSe 17: Seminar "Konzeption, Organisation und Arbeitsprozess", Master Corporate Media, Leipzig School of Media
  • SoSe 17: Vorlesung "Integrierte Kommunikation und Corporate Identity", Master Corporate Media, Leipzig School of Media
  • WiSe 16/17: Forschungs- und Transferprojekt “Strategische Kommunikation von Stiftungen” mit der Volkswagen Belegschaftsstiftung, Master Communication Management, Universität Leipzig
  • SoSe 16: Seminar "Kampagnen und Konzeptionstechnik”, Master Corporate Media, Leipzig School of Media
  • SoSe 16: Seminar "Konzeption, Organisation und Arbeitsprozess", Master Corporate Media, Leipzig School of Media

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaften (DGPuK)
  • NachwuchsforscherInnen der DGPuK-Fachgruppe Public Relations und Organisationskommunikation (naprok)
  • International Communication Association (ICA)

Aktuelle Publikationen

  • Golombek, C., Hoffmann, C. P. & Binder-Tietz, S. (2019): The Communicative Financial Officer. Wann und warum CFO-Positionierung sinnvoll ist. PR Magazin 50(10).
  • Hoffmann, C. P. & Binder-Tietz, S. (2019). Integrierte Finanzkommunikation. The Reporting Times No. 15, October 2019, S. 26.
  • Brockhaus, J., Ziegele, D., Binder-Tietz, S., & Hoffmann, C. P. (2019). Diversität im Aufsichtsrat - TecDAX als Vorreiter? Der Aufsichtsrat 9., S. 125-127.
  • Tietz, S., Hammann, K., & Hoffmann C. P. (2019). Investoren und Aufsichtsrat im Dialog. Der Aufsichtsrat 5., S. 69-71.
  • Hoffmann, C. P., Tietz, S. & Reinholz, J. (2019). Crossmediale Geschäftsberichte. Wie zielgruppengerecht publizieren Unternehmen? Leipzig: Center for Research in Financial Communication, Universität Leipzig.
  • Hoffmann, C.P., Tietz, S., Bißwanger, L. & Reinholz, J. (2019). Strategiekommunikation im Geschäftsbericht. Eine Analyse der Strategiedarstellung in Geschäftsberichten der DAX-Unternehmen 2015-2017. Leipzig: Center for Research in Financial Communication, Universität Leipzig.
  • Hoffmann, C. & Tietz, S. (2019). Integrierte Finanzkommunikation. Eine Analyse der Zusammenarbeit von Corporate Communications und Investor Relations bei Themen der Finanzkommunikation. Leipzig: Center for Research in Financial Communication, Universität Leipzig.
  • Tietz, S., Behnke, E., & Hoffmann, C. P. (2019). Glaubwürdigkeit von Aufsichtsratsberichten. Der Aufsichtsrat 2, 22-24.
  • Tietz, S. & Hoffmann, C. P. (2019): Zwei Stimmen - ein Ziel? Wie arbeiten Investor Relations und Corporate Communications beim Thema Finanzkommunikation zusammen? PR Magazin 50(1), 72-79
  • Hoffmann, C. P., Tietz, S. & Hirsch, M (2018, December): Analyse der Ansprache und Priorisierung von Stakeholdern in den CEO-Briefen der DAX-30-Unternehmen im Geschäftsbericht 2017. CCR Reporting Insights.
  • Hoffmann, C. P. & Tietz, S. (2018). Analog oder Digital? Investor Relations in Deutschland. The Reporting Times No. 13, October 2018, 02.
  • Hoffmann, C. P., Tietz, S., & Hammann, K. (2018). Investor Relations - a systematic literature review. Corporate Communications: An International Journal, Vol. 23(3), 294-311.
  • Hoffmann, C., Tietz, S., Fetzer, M. & Winter, J. (2018). Digital Leadership in Investor Relations. Wie digital ist die Investor Relations in Deutschland? Frankfurt: DIRK- Deutscher Investor Relations Verband.
  • Tietz, S. & Hoffmann, C. (2. Juni 2018). Wie digital ist Investor Relations in Deutschland? Börsen-Zeitung, Sonderbeilage Investor Relations, 2.
  • Hoffmann, C. & Tietz, S. (2018). Strategische Planung und Prioritäten in der Finanzkommunikation. GoingPublic, 06/2018, 40-41.
  • Hoffmann, C. & Tietz, S. (2018). Strategien in der Investor Relations und Finanzkommunikation. Leipzig: Center for Research in Financial Communication, Universität Leipzig.