close Layer

Prof. Dr. Schuppener

Prof. Dr. Bernd Schuppener, Jg. 1952, ist seit 2006 Honorarprofessor für Kommunikationsmanagement an der Universität Leipzig. Dort nahm er zuvor bereits seit 2001 Lehraufträge wahr. Studium der Philosophie in Frankfurt am Main sowie der Publizistik, Psychologie und Literaturwissenschaft in Mainz; dort 1980 Promotion zum Dr. phil., anschließend wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Mainz. 1982 Einstieg beim Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) als Referent für strategische Unternehmensplanung des damaligen Intendanten Dieter Stolte. Ab 1986 beim ZDF tätig als leitender Redakteur für Innenpolitik. 1990 Wechsel zur PR-Agentur ABC/EUROCOM in Frankfurt am Main als Geschäftsführer. 1995 Gründung der HERING SCHUPPENER Gruppe mit Standorten in Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg und Berlin. Vorsitzender des Kuratoriums der Günter-Thiele-Stiftung für Kommunikation und Management. 

Ausgewählte Publikationen

Hering, Ralf/Schuppener, Bernd/Sommerhalder, Mark: Die Communications Scorecard, Bern 2004.

Hering, Ralf/Schuppener, Bernd/Schuppener, Nina: Kommunikation in der Krise, Bern 2009.

Schwerpunkte in der Lehre

Finanzkommunikation, Business-Ethik.