Research Associate

Rosanna Planer ist seit Juli 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Empirische Kommunikations- und Medienforschung. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Digitales Storytelling, Multimedia-Kommunikation und Online-Journalismus.

Sie studierte den Doppelmasterstudiengang Global Mass Communication/Journalism (M.A./M.Sc., 2016-2018) an der Universität Leipzig sowie der Ohio University in Athens, Ohio und Kommunikations- und Medienwissenschaft (B.A., 2013-2016) an der Universität Leipzig. Während des Studiums sammelte sie Erfahrungen in der internen und externen Unternehmenskommunikation.

Ihr Dissertationsprojekt geht der Frage nach, wie und mit welchen Ressourcen Medienunternehmen digitale Langformen produzieren und inwieweit sich journalistische Innovationen und Zukunftstrends in dieser Praxis widerspiegeln.

Neben ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit koordiniert sie das Double Degree Masterprogramm „Global Mass Communication“, das gemeinsam mit der Ohio University in Athens, Ohio angeboten wird.

KONTAKT

Rosanna Planer, M.A./M.Sc.
Research Associate
Lehrstuhl für Empirische Kommunikations- und Medienforschung II
Institut für Kommunikations-und Medienwissenschaft
Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie
Universität Leipzig
Post   IPF 165122 | Ritterstraße 24 | 04109 Leipzig
Büro  Nikolaistraße 27-29 | 04109 Leipzig | Raum 4.17 
Tel.:   0341 97 35724 I Mail: rosanna.planer@uni-leipzig.de

SPRECHZEITEN

Nach Vereinbarung.

FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE & THEMEN

Digitales Storytelling, Digitale Langformen, Multimedia-Kommunikation, Online Journalismus