Kommunikationsmanagement in Leipzig

Für das Studium von Strategischer Kommunikation bzw. Unternehmens-/ Organisationskommunikation gilt die Universität Leipzig seit Mitte der 1990er Jahre als führender Standort im deutschsprachigen Raum. Über 500 Absolventen haben den Master-Studiengang Communication Management (seit 2007) oder zuvor den Schwerpunkt Public Relations im Magister Kommunikationswissenschaft sowie den früheren Bachelor PR/Kommunikationsmanagement erfolgreich abgeschlossen.

Wer sich berufsbegleitend bei den Professoren des Lehrbereichs weiterbilden möchte, kann Master-Studiengänge an der Leipzig School of Media zu Corporate Media (Professor Bentele) und Mobile Marketing (Jun.-Professorin Wolf) sowie in englischer Sprache an der BI Norwegian Business School in Oslo zu Communication for Leaders (Professor Zerfaß) belegen.

Herausragende Abschlussarbeiten der Absolventen werden jährlich mit dem Günter-Thiele-Preis der gleichnamigen Stiftung geehrt. Zahlreiche Leipziger Abschlussarbeiten wurden zudem national und international ausgezeichnet, u.a. mit dem Albert-Oeckl-Wissenschaftspreis der DPRG, dem Nachwuchspreis des Bundesverbands Deutscher Pressesprecher oder als PR-Studenten des Jahres beim PR Report. 

Leipziger Alumni findet man heute in Kommunikationsabteilungen und Agenturen, in Deutschland, Europa, in der ganzen Welt - und natürlich trifft man sie auf den legendären Alumnitreffen des LPRS.