Kontakt

LPRS - Leipziger Public Relations Studenten e.V.
c/o Universität Leipzig
Lehrbereich Communication Management
Burgstraße 21
D-04109 Leipzig

Gina Cimiotti, Leitung Kommunikation
presse@lprs.de
www.lprs.de

"Nicht meckern, machen!"

Unter diesem Leitmotto gründeten sieben PR-Studenten der Universität Leipzig im Juli 2004 den gemeinnützigen Verein LPRS - Leipziger Public Relations Studenten e. V. mit dem Ziel, einen nachhaltigen Beitrag zur Verbesserung der Zukunftsperspektiven der Studenten zu leisten.

Mit einem breiten Angebot an eigenen Veranstaltungen wie der Reihe "WISSENschafftPRAXIS", dem "PR-Salon", den "LPRS>>Workshops" und dem legendären Alumni-und Branchentreff "LPRS>>Forum" erweitert der Verein seitdem den Universitätslehrplan.

Praxisorientierung

Der LPRS e.V. vermittelt Praktika, Abschlussarbeiten und Berufseinstiege, akquiriert Fördergelder aus der Wirtschaft, erweitert den Lehrplan und erhöht das Renommee des Studiums und seiner Studenten. Ein Kreislauf, der auf vielschichtige Weise Mehrwert und Wachstum entstehen lässt.

Doch nicht nur die Ergebnisse, auch die Vereinsarbeit selbst tragen dazu bei: Event-Management, Pressearbeit, Sponsorenbetreuung, ein Team oder gar die gesamte Organisation führen - all das kann im LPRS e.V. real ausprobiert werden.

Lebendiger Verein mit Alumni und Förderern aus der Branche

Aus den sieben studentischen Gründern ist ein lebendiger Verein mit rund 80 Aktiven und über 150 Alumni geworden: Studenten, Alumni, Wissenschaftler, Wirtschaftsvertreter und fördernde Unternehmen. Der Anspruch ihrer Arbeit und ihres Engagements findet im Claim des LPRS e.V. seinen Ausdruck:  "Mehr wissen, mehr kennen, mehr können".

>> Mehr WISSEN: Durch die Organisation zusätzlicher Veranstaltungen (Vorträge, Workshops etc.) baut der LPRS e.V. das Angebot an PR-Inhalten an der Universität Leipzig aus, fördert aber auch den Gewinn von Einblicken in angrenzende Wissensbereiche.

>> Mehr KENNEN: Der LPRS e.V. baut Netzwerke auf und aus, zwischen Studenten aus Leipzig und Europa, Absolventen des Fachbereichs PR und Branchenvertretern, fördert die Kommunikation, den Austausch und das gegenseitige Verständnis.

>> Mehr KÖNNEN: Durch die aktive Mitarbeit im LPRS e.V. wird eine Brücke zwischen Theorie und Praxis gebaut. Studenten erleben PR-Praxis und Teamarbeit.